Pestas Verpackung

Die Erfolgsstory der niederösterreichischen PESTAS Dominosteine-Hersteller geht in die nächste Runde. Ab sofort sind die attraktiven Bausteine auch im Spielwaren-Fachhandel erhältlich.

Das in Pottenbrunn in der Nähe von St. Pölten beheimatete Unternehmen ist eines der interessantesten Start-Ups in der heimischen Spielwarenbranche seit vielen Jahren. „Wir setzen bedingungslos auf Qualität und auf ein langsames, solides Wachstum“, betont Geschäftsführer Engelbert Stängl. Nach rund vier Millionen via Webshop verkauften Bausteinen und an die 100.000 Euro Umsatz sei nun der nächste Schritt auf der Zeitschiene erreicht: der Verkauf der PESTAS-Bausteine über den gut sortierten Spielwaren-Fachhandel.

 

Zu den archivierten Meldungen