5 MInute Dungeon

5-Minute Dungeon ist definitiv eine der großen Spiele-Überraschungen des heurigen Jahres: Nur fünf Minuten haben die Spieler Zeit, um sich gemeinsam aus einem Verlies zu befreien. Dabei sind auch noch schreckliche Monster zu besiegen und furchtbare Hindernisse zu überwinden. In 5-Minute Dungeon ist jeder Spieler immer am Zug und kämpft zusammen mit den anderen gegen die gnadenlose Uhr. Das chaotisch-kooperative Realtime-Spiel wurde von der Wiener Spiele Akademie zum Spiele Hit mit Freunden gekürt.

 

 

 

 

 

 

 

Logo

Das Wiener Consulting-Unternehmen Advicum macht einen Schritt in die nächste Dimension der Unternehmensberatung: Mittels automatisierter Data Science wird Unternehmen und Institutionen ein umfassendes Bild aus Fakten, Branchentrends und Emotionen geboten, das mit der nötigen Beratungsexpertise sinnvoll anwendbar ist. Die in Österreich entwickelte Software „eMentalist“ analysiert mittels künstlicher Intelligenz tausende Nachrichten- und Social Media-Plattformen und deckt auf diese Weise Anomalien, Disruptionen und unerwartete Korrelationen auf.

 

 

 

 

 

 

 

Konrad Zimmermann

 

"Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir"? Wohl kaum, wie eine aktuelle Umfrage des Nachhilfeinstituts LernQuadrat unter Kärntens Schülerinnen und Schülern im Alter von 10-18 Jahren aufzeigt. So meinen die Befragten, im Durchschnitt weniger als die Hälfte des Lernstoffes später als Erwachsene brauchen zu können. Als wirklich wichtig wird nur Englisch eingestuft. Dafür fehlt vielen Schülern die Vorbereitung auf das „richtige Leben“, von Steuerklärungen ausfüllen bis zur Pflege sozialer Beziehungen.

 

 

 

 

 

 

 

Perfektion Spielszene

 

Extrem abwechslungsreich präsentiert sich das sommerliche Spieleprogramm aus dem Hasbro. Kultige Spielklassiker und schräge Neuheiten mischen jede Spiele-Party auf. Viel Vergnügen beim Feilschen, Mixen, Zittern, Flüstern und …. Gewinnen!

 

 

 

 

 

 

 

 

Okavango

 

Einige der bekanntesten Spieleautoren der Welt veröffentlichen in diesen Tagen ihre Neuheiten im Jumbo-Verlag. Das vielfach preisgekrönte Duo Wolfgang Kramer / Michael Kiesling verwandelt in „Okavango“ die Spieler in Ranger, die in der Savanne des afrikanischen Südens im Einsatz sind. Starautor Reiner Knizia entführt uns hingegen nach China, wo es gilt den Einfluss im Kaiserpalast, der „Forbidden City“, zu vergrößern. Fans von ausgeklügelten Taktik- und Strategiespielen kommen dabei voll auf ihre Kosten.

 

 

 

 

 

 

 

EXIT Museum

 

Der Boom der Live Escape-Spiele geht auch in diesem Jahr weiter: Mit viel Teamgeist und Kreativität versuchen die Spieler, innerhalb eines Zeitlimits die Flucht aus einem versperrten Bereich zu schaffen. Das innovative Spielprinzip funktioniert bei „EXIT – das Spiel“ genauso wie in realen Live Escape-Räumen und wurde bereits im vergangenen Jahr als „Kennerspiel des Jahres“ ausgezeichnet. Nun brachte der KOSMOS Verlag zwei weitere EXIT-Spiele auf den Markt, die in ein mysteriöses Museum und eine unheimliche Villa entführen. Gleichzeitig wurde ein EXIT-Buch präsentiert, das Rätselfans vor extrem knifflige Aufgaben stellt.

 

 

 

 

 

 

lernquadrat WortBildmarke

 

Österreichs Eltern sind mit den Schulen ihrer Kinder nur teilweise zufrieden und bewerten diese mit Noten zwischen 2 und 3. Dies geht aus einer bundesweiten Umfrage hervor, die das Nachhilfeinstitut LernQuadrat in Zusammenarbeit mit dem „Verband der Elternvereine an den höheren und mittleren Schulen Wiens“ durchführte.

 

 

 

 

 

Soakzooka Action2

 

Für Abkühlung im kommenden Sommer ist gesorgt. Mit den aktuellen Nerf Super Soakers von Hasbro steht der nächsten Wasserschlacht nichts mehr im Weg. Coole Designs, robuste Verarbeitung, dynamisches Handling und zahlreiche innovative Features garantieren jede Menge Spaß. Im Mittelpunkt der Neuheitenparade steht der eindrucksvolle „Soakzooka“ mit einem Tank, der mehr als eineinhalb Liter Wasser fasst. In Sekundenschnelle ergießt sich damit eine richtige Wasserflut auf die Mitspieler.

 

 

 

 

 

Geisterfalle

Tempo und Geschick sind gefragt beim aktuellen Kosmos-Spielehit „Geisterfalle“. Unter den Straßen der Stadt „SkyCity“ sind die Spieler als Geisterjäger unterwegs. Ihre Aufgabe ist es, die schleimigen Erdgeister, blubbernden Wassergeister und knisternden Feuergeister wieder einzufangen, die aus dem Untergrund empor gekommen sind. Dazu gilt es, kugelförmige Geisterfallen per Fingerschnipp gefühlvoll in die dafür vorgesehen Löcher zu platzieren.

 

 

 

 

 

Karlskirche

Auf ganz neuen Wegen ist der legendäre Partyspielklassiker "Activity" aus dem Hause Piatnik unterwegs. Nach dem Log-In unter www.activity.wien kann man ab sofort bei einer großen Activity-Schnitzeljagd durch Wien mitmachen. Rätsel-Videos mit Pantomime, Zeichnen und Erklären, den traditionellen Elementen des Original-Brettspiels, führen die Teilnehmer von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit der Wiener City. Motto: "Activity findet Stadt".

 

 

 

 

Zu den archivierten Meldungen

Diese Webseite verwendet Cookies um grundlegende Funktionen sicherzustellen Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok