AGA Logo Web

Rund 42.000 Schülerinnen und Schüler werden in Österreich demnächst ihr Maturazeugnis in Händen halten. Gemessen an der Gesamtzahl der heimischen Bevölkerung im Alter von 18/19 Jahren entspricht dies einer Reifeprüfungsquote von 42,6 Prozent. Ein Großteil davon wird sich mit den Klassenkollegen auf Maturareise begeben. „In der Euphorie des Schulabschlusses steht Sicherheit dabei nicht unbedingt an vorderer Stelle bei der Reiseplanung“, weiß Dr. Christoph Heißenberger, Österreich-Geschäftsführer bei Allianz Global Assistance (AGA). 

 

 

Transformers 5 Premier Voyager

Am 22. Juni kommt der 5. Teil der Transformers-Reihe, The last knight, in die österreichischen Kinos. Die faszinierenden Roboter, die ihre Körper in Fahrzeuge verwandeln können, wurden von Hasbro vor genau zehn Jahren erstmals vom Kinderzimmer auf die Kinoleinwand gebracht. Diesmal hat Optimus Prime eine schwere Last zu tragen, nur eine der beiden Welten kann gerettet werden – der Planet Cybertron oder die Erde. Werden die unermüdlichen Krieger den Untergang abwenden können? Für alle Fans, die sich ihre Transformers auch nach Hause holen wollen, bietet Hasbro eine breite Palette an Möglichkeiten.

 

Mag O Mag

Bei MAG-O-MAG ist Kooperation und Kommunikation das Um und Auf, denn das Spielbrett steht senkrecht zwischen den beiden Spielern eines Teams. Wer den Magneten lenkt, benötigt die präzisen Anweisungen von der anderen Seite, um flott und fehlerfrei voran zu kommen, denn außer der leeren Spielbrett-Rückseite sieht der steuernde Spieler gar nichts.

allianz logo

Österreichs berufstätige Bevölkerung empfindet das Leben heute deutlich lebenswerter als noch vor vier Jahren. Das geht aus der von der Allianz Versicherung durchgeführten regelmäßigen Erhebung des „Lebenswert-Indexes*“ hervor. Insbesondere die Beschäftigten im Sozialbereich und Gesundheitswesen, aber auch in der Industrie, definieren ihr Leben als lebenswert. Die glücklichsten Österreicher finden sich laut Umfrage in Oberösterreich und Tirol.

King John Box

Wie im Mittelalter geht es in Wolfgang Dirscherls neuestem Spiel „King John" zu. Der König lädt zu einem großen Fest. So tummeln sich Burgherren mit Gemahlinnen, Burgfräulein und Ritter auf dem Spieltisch - alle wollen vom Gastgeber erkannt und begrüßt werden. Doch leider sieht der König sehr schlecht und benötigt daher dringend die Hilfe der Mitspieler. Wer genau schaut und schnell reagiert, hat in diesem rasanten Zähl- und Reaktionsspiel klar die Nase vorn.

Dragoonies Box

Drachenfreunde aufgepasst: Piatnik haucht den sagenumwobenen Wesen wieder Leben ein und bringt sie zurück auf die heimischen Spieltische. Die frechen Dragoonies haben eine Schatzkiste entdeckt, und natürlich möchte jeder von ihnen ein möglichst großes Stück vom Goldschatz abbekommen. Doch davor heißt es erst Aufgaben lösen und dabei schneller als die anderen sein. Gute Auffassungsgabe und starke Nerven stehen dabei besonders hoch im Kurs.

Die vergessene Insel

Die spielerische Umsetzung für zu Hause unter dem Namen „Exit - Das Spiel“ brachte dem Kosmos Verlag jetzt eine Nominierung zum „Kennerspiel des Jahres“ ein. Mit drei brandneuen Szenarien geht das ungewöhnliche Spielvergnügen in die nächste Runde. Erneut versuchen die Spieler, in Teamarbeit und innerhalb eines Zeitlimits die Flucht aus einem versperrten Bereich zu schaffen. Dazu müssen jede Menge Rätsel gelöst und Codes geknackt werden – mit Kreativität, räumlicher Vorstellungskraft und logischem Denkvermögen.

Der 19. März wird von den Monopoly-Spielern in aller Welt seit Jahren als „International Monopoly Day“ gefeiert. Genau an diesem Tag erwarb das amerikanische Unternehmen Parker Brothers (heute eine Marke von Hasbro) im Jahr 1935 das Patent für dieses Spiel und legte damit den Grundstein für einen Weltbestseller. Seit damals erfreute sich mehr als eine Milliarde Menschen an Monopoly-Spielen. Heute ist Monopoly in über 100 Ländern und rund 40 Sprachen erhältlich. Zum aktuellen Monopoly-Feiertag hat Hasbro die Bekanntgabe neuer Spielfiguren angekündigt.

lernquadrat WortBildmarke

Drei Viertel aller österreichischen Schüler haben ein Problem damit, wenn in ihrer Familie gestritten wird. Viele von ihnen fühlen sich abgelenkt und in der Konzentration auf das Lernen erheblich gestört. Auch latente, unausgesprochene Konflikte in der Familie wirken sich massiv auf die Lernleistung aus. Dies zeigt eine aktuelle Studie, die das Nachhilfeinstitut LernQuadrat in Zusammenarbeit mit der Familienberatung „togain“ durchführte. 

Tischwäsche aufgedeckt

Echte Qualität geht niemals unter. Nach diesem Motto kehrt jetzt auch die exakt nach Originalvorlage produzierte luxuriöse Tischwäsche der Titanic wieder zurück. Unternehmen, Eventveranstalter, aber auch Privatpersonen – beispielsweise für Hochzeiten – können diese in Österreich bei Hammerl TextilCare anmieten. Präsentiert wurden die ebenso hochwertig wie nostalgisch anmutenden Tischtücher und Servietten im Rahmen eines gemeinsamen „Titanic-Events“ von Hammerl TextilCare und Hersteller Liddell im Hotel Hilton Vienna Plaza, einem langjährigen Kunden von Hammerl TextilCare.

AGA Logo Web

95 Prozent aller Paare, die sich zum Standesamt oder Traualtar begeben, gehen laut aktueller Statistik auch auf Hochzeitsreise. Acht von zehn Honeymoon-Trips führen in die weite Ferne, als Reiseziele allen voran liegen die Malediven, Mauritius und die Seychellen. „Doch im Trubel der Hochzeitsvorbereitungen wird gerade bei der Planung der Flitterwochen auf mögliche Risiken zu wenig geachtet“, betont Dr. Christoph Heißenberger, Österreich-Geschäftsführer bei Allianz Global Assistance.

 

Zu den archivierten Meldungen

Diese Webseite verwendet Cookies um grundlegende Funktionen sicherzustellen Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok