Murder Mystery Party Tödlicher Wein

Bei den neuesten Event-Spielen aus dem Stuttgarter Kosmos-Verlag gibt es Mord zum Dinner. Die „Murder Mystery Party“ richtet sich nicht nur an erfahren Krimi-Dinner-Spieler, sondern will auch Neueinsteiger für das aufregende kooperative Spielvergnügen gewinnen. In der Box finden die Spieler alles, was sie brauchen: einen Partyplaner, Einladungen, Rezepte und einen „geschmackvollen“ Mord. Fünf bis sieben Gäste sowie der Gastgeber schlüpfen dabei in die Rolle der Verdächtigen - aber wer von ihnen ist der Mörder?

Strand

Italien und Griechenland sind die Favoriten der österreichischen Auslandsurlauber, vor allem wenn es um Gastfreundschaft, Unterhaltungsangebot und kulinarische Genüsse geht. Kroatien bietet günstige Preise, Deutschland Sicherheit und die USA Erlebnisqualität. Dies zeigt eine aktuelle Allianz Partners-Umfrage zum Start der heurigen Sommerferien. „Die klassische Ferienreise an die Adria hat auch in Zeiten exotischer Fernreisedestinationen nichts von ihrem Reiz verloren und macht Familien ebenso viel Spaß wie Erlebnishungrigen“, kommentiert Allianz Partners Österreich-Geschäftsführer Dkfm. Erik Heusel die Resultate der Umfrage.

 

Ratto Zakko

Bei dieser Speisekarte weiß der Gast nicht, was auf seinem Teller landet. Oberkellner „Ratto Zakko“ lässt in seinem Restaurant die Servierteller fliegen und ist dabei manchmal etwas unaufmerksam. Denn nicht jeder Servierteller offenbart einen Leckerbissen. Auch eine verflixte Fliege findet ihren Weg unter die Speiseglocke. Beim neuen Drei Magier®-Reaktionsspiel muss man gut aufpassen, schnell zuschnappen oder laut rufen, ehe die guten Leckerbissen an die Mitspieler gehen.

 

Cover

Praktisch jedes Unternehmen befindet sich im Spannungsfeld zwischen dem Streben nach ökonomischer Effizienz und den Erwartungen des gesellschaftlichen Umfeldes. Wie man mit dieser Konfliktsituation in der Wirtschaftspraxis umgehen kann, zeigt Advicum-Strategieberater Wolfgang Ehringer in seinem aktuellen Fachbuch „Strategisches Management und Neo-Institutionalismus“, erschienen bei Springer Gabler.

Wirtschaftskammer im PR Büro klein

Zum 25. Geburtstag des PR-Büro Halik besuchten uns heute Vertreter der Wirtschaftskammer Stockerau. Als Zeichen der Anerkennung gab es eine Urkunde, und zum Feiern eine Flasche Wein. Wir freuen uns auf das nächste Vierteljahrhundert :) 

Konrad Zimmermann
 

In den nächsten Tagen starten über 1,3 Millionen Schülerinnen und Schüler österreichweit in die heiß ersehnten Sommerferien. Doch leider heißt es nicht für alle unbeschwert genießen. Denn für rund 50.000 Jugendliche steht Lernen für die Nachprüfung am Programm. „Wer effizient lernen möchte, soll sich im Juli eine Auszeit nehmen und die Schule komplett vergessen. Im August geht’s dann mit voller Kraft ans Werk“, rät LernQuadrat-Gründer und Geschäftsführer Konrad Zimmermann.

Spielkarten Schönen Urlaub 2

Spiele gibt es wie Sand am Meer. Doch nicht jedes eignet sich für den wohlverdienten Urlaub oder die An- bzw. Abreise. Klein und handlich sollte es sein, möglichst viele Spieloptionen bieten um auch nach mehrmaligem Spiel noch interessant zu sein, kosten darf es nicht viel. Im Idealfall lässt es sich schnell erklären, spricht Groß und Klein gleichermaßen an und lässt sich zudem auch noch gut im Gepäck verstauen. Mit Reise- und Kompaktspielen aus dem Hause Piatnik liegt man in jedem Fall richtig.

Forbidden Sky
 

Bereits zum 19. Mal vergab die Wiener Spiele Akademie unter der Leitung von Dipl.Ing. Dagmar de Cassan den Österreichischen Spielepreis „Spiel der Spiele“. Zum Gewinner des europaweit etablierten Spiele-Awards wurde in diesem Jahr das kooperative Legespiel „Forbidden Sky“ aus dem Hause Schmidt Spiele gekürt. Nicht nur das ungewöhnliche Szenario – eine abenteuerliche Weltraum-Rettungsmission – gefiel der Wiener Spielekommission, sondern auch dessen Umsetzung als kooperatives Gemeinschaftsprojekt. „Das Spiel der Spiele macht Spaß, und es ist für alle Zielgruppen interessant“, so die Spiele Akademie.

Cloud Mine Box und Inhalt

Das luftig-leichte Spiel „Cloud Mine“ setzt Wolken gekonnt in Szene und bringt sie in unterschiedlichsten Formationen vom Horizont auf den Spieltisch oder auch in die Wiese. Wer den entspannenden Blick in den blauen Himmel zu schätzen weiß, wird dieses Spiel lieben: es entschleunigt, fördert Kreativität und verlangt ein gewisses Maß an Cleverness um am Ende als Gewinner hervorzugehen.

 

Pressefoto APN

Gemeinsam mit einer Reihe weiterer Partner gründeten die Unternehmensberatung Advicum Consulting und der automatisierte Data Scientist eMentalist das Adjacent Possible Network (APN), einen neuartigen Zusammenschluss von erfahrenen und bestens vernetzten Experten und Vordenkern aus Wirtschaft und Wissenschaft. Das innovative Netzwerk plant erstmalig auf Basis der Blockchain-Technologie zu kooperieren und bringt insbesondere Know-how aus den Schwerpunktbereichen Strategie, (Digital-)Technologie, Human Resources und Nachhaltigkeit zusammen.

 

Zu den archivierten Meldungen

Diese Webseite verwendet Cookies um grundlegende Funktionen sicherzustellen Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok