new york 668616 1920

Die Österreicher bleiben auch im Jahr 2019 reisefreudig. Für 53 Prozent hat das Reisen einen hohen persönlichen Stellenwert, knapp 40 Prozent würden am liebsten mehr als fünf Mal im Jahr wegfahren. Traumreiseziel Nummer Eins – wenn Zeit und Geld keine Rolle spielten – wären die USA, gefolgt von Italien, den Malediven, Neuseeland und Österreich. Die Stadt der Sehnsucht ist New York, aber auch Paris, Barcelona, London und Sydney stehen hoch im Kurs. Unter den Sehenswürdigkeiten der Welt rangiert die Freiheitsstatue an erster Stelle, noch vor den ägyptischen Pyramiden und dem Grand Canyon. In Europa übt der Eiffelturm mit Abstand die größte Anziehungskraft aus, dahinter liegen Rom mit dem Kolosseum, der Louvre in Paris und der schiefe Turm von Pisa. Dies zeigt eine aktuelle repräsentative Umfrage, die Allianz Partners in Auftrag gab.

 

 

 

 

 

Zu den archivierten Meldungen

Diese Webseite verwendet Cookies um grundlegende Funktionen sicherzustellen Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok