Die magische Zahnfee Cover

„Die magische Zahnfee“: Hurra, der Zahn ist draußen! Dank der Zahnfee verliert der Verlust der Milchzähne für so manches Kind seinen Schrecken. Die magische Gestalt bringt nämlich nachts, während das Kind schläft, im Tausch gegen den verlorenen Zahn ein kleines Geschenk. Im angloamerikanischen Raum, wo dieser Brauch seine Wurzeln hat, ist dies üblicherweise ein Goldstück. Genau so läuft das auch am Spielbrett ab, wo Kinder ab vier Jahren die geheimnisvolle Verwandlung nun authentisch nachspielen können.

 

Zu den archivierten Meldungen

Diese Webseite verwendet Cookies um grundlegende Funktionen sicherzustellen Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok