Konrad Zimmermann
 

In den nächsten Tagen starten über 1,3 Millionen Schülerinnen und Schüler österreichweit in die heiß ersehnten Sommerferien. Doch leider heißt es nicht für alle unbeschwert genießen. Denn für rund 50.000 Jugendliche steht Lernen für die Nachprüfung am Programm. „Wer effizient lernen möchte, soll sich im Juli eine Auszeit nehmen und die Schule komplett vergessen. Im August geht’s dann mit voller Kraft ans Werk“, rät LernQuadrat-Gründer und Geschäftsführer Konrad Zimmermann.

Spielkarten Schönen Urlaub 2

Spiele gibt es wie Sand am Meer. Doch nicht jedes eignet sich für den wohlverdienten Urlaub oder die An- bzw. Abreise. Klein und handlich sollte es sein, möglichst viele Spieloptionen bieten um auch nach mehrmaligem Spiel noch interessant zu sein, kosten darf es nicht viel. Im Idealfall lässt es sich schnell erklären, spricht Groß und Klein gleichermaßen an und lässt sich zudem auch noch gut im Gepäck verstauen. Mit Reise- und Kompaktspielen aus dem Hause Piatnik liegt man in jedem Fall richtig.

Forbidden Sky
 

Bereits zum 19. Mal vergab die Wiener Spiele Akademie unter der Leitung von Dipl.Ing. Dagmar de Cassan den Österreichischen Spielepreis „Spiel der Spiele“. Zum Gewinner des europaweit etablierten Spiele-Awards wurde in diesem Jahr das kooperative Legespiel „Forbidden Sky“ aus dem Hause Schmidt Spiele gekürt. Nicht nur das ungewöhnliche Szenario – eine abenteuerliche Weltraum-Rettungsmission – gefiel der Wiener Spielekommission, sondern auch dessen Umsetzung als kooperatives Gemeinschaftsprojekt. „Das Spiel der Spiele macht Spaß, und es ist für alle Zielgruppen interessant“, so die Spiele Akademie.

Cloud Mine Box und Inhalt

Das luftig-leichte Spiel „Cloud Mine“ setzt Wolken gekonnt in Szene und bringt sie in unterschiedlichsten Formationen vom Horizont auf den Spieltisch oder auch in die Wiese. Wer den entspannenden Blick in den blauen Himmel zu schätzen weiß, wird dieses Spiel lieben: es entschleunigt, fördert Kreativität und verlangt ein gewisses Maß an Cleverness um am Ende als Gewinner hervorzugehen.

 

Pressefoto APN

Gemeinsam mit einer Reihe weiterer Partner gründeten die Unternehmensberatung Advicum Consulting und der automatisierte Data Scientist eMentalist das Adjacent Possible Network (APN), einen neuartigen Zusammenschluss von erfahrenen und bestens vernetzten Experten und Vordenkern aus Wirtschaft und Wissenschaft. Das innovative Netzwerk plant erstmalig auf Basis der Blockchain-Technologie zu kooperieren und bringt insbesondere Know-how aus den Schwerpunktbereichen Strategie, (Digital-)Technologie, Human Resources und Nachhaltigkeit zusammen.

hydra nerf super soaker ohne verackung E2907AS00

Bereit für den Sommer? Hier kommen unsere Vorschläge für actionreiche Wasserschlachten mit den Neuheiten von Nerf Super Soaker:

 

Michael Smutnyklein

Wie kaum eine andere Branche in Österreich ist der Markt für Dienstleistungen rund um die Immobilie in den letzten Jahren in Bewegung geraten. Ein Marktwachstum von jährlich vier bis fünf Prozent ist mittlerweile Standard, schon heuer soll erstmals die Sechs-Milliarden Euro-Marke geknackt werden. Der Anteil externer Services nimmt dabei erheblich zu und liegt bereits bei 58 Prozent. Zugleich sind deutliche Strukturveränderungen am Markt erkennbar, nicht zuletzt dank zahlreicher Investments in Richtung „Betongold“ und ambitionierter Renditeerwartungen nationaler und internationaler Immobilienbestandshalter, wie eine aktuelle Analyse der Wiener Unternehmensberatung Advicum Consulting zeigt.

 

IMG 20190604 145502

Das PR Büro Halik feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag. Nach 18 Jahren in der Großstadt siedelten wir unsere Kommunikationsagentur mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit 2012 in Stockerau an. Zu unseren Themenschwerpunkten zählten von Beginn an die Brettspiele. Zum Geburtstag entschlossen wir uns daher zu einer Spielespende an die Stockerauer Belvedere Bücherei und hoffen, dass dadurch noch mehr Menschen mit Spielen in Kontakt kommen und bei gemütlichen Treffen mit Freunden oder der Familie Spaß am gemeinsamen Spielen haben.

 

Dominic Gantner Allianz Partners

Seit 1. Juni 2019 kann österreichweit in allen teilnehmenden oeticket-Verkaufsstellen gemeinsam mit dem Ticket für einen Event der Stornoschutz aus dem Hause Allianz gleich mitgekauft werden. Die Ticketversicherung umfasst 100 Prozent des Kaufpreises bis maximal 300 Euro pro Eintrittskarte. Die einfach aufgebaute Online-Schadenabwicklung via Echtzeitportal sorgt für schnelle Erledigung der Schadenfälle, 24/7 Statuseinsicht für den Versicherungsnehmer inklusive.

 

König Grummelbart

Im tierischen, kooperativen Schnipp-Spiel „König Grummelbart“ muss es den Spielern, als Dachs, Eule, Perlhuhn oder Wiesel, gelingen von Stufe zu Stufe zu springen um die vergessenen Zutaten einzusammeln. Jeder Spieler stupst oder schnippt dafür sein Tier auf die Schlosstreppe und sucht dann passende Zutaten-Plättchen aus dem Beutel. Doch Achtung: Wer Pech hat, zieht das Grummelbart-Plättchen und der schlecht gelaunte König bewegt sich Richtung Festsaal. Die Spieler müssen die Torte fertigstellen, bevor er dort ankommt.

 

Zu den archivierten Meldungen

Diese Webseite verwendet Cookies um grundlegende Funktionen sicherzustellen Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok