DKT Smart Strehl Lamplmair

Tag und Nacht wechseln in Windeseile, wenn die Spieler bei „Day & Night“ ihre Karten auf den Tisch legen. Damit ändert sich auch die Taktik fürs Gewinnen laufend, denn wenn die Sonne scheint, gewinnen die Karten mit den höchsten Zahlenwerten. Steht hingegen gerade der Mond am Himmel, hat man mit den niedrigsten Karten die besten Chancen. Schnell kann sich dabei das Blatt wenden – die Frage lautet also: Wer schätzt die Strategie seiner Mitspieler am besten ein und dreht genau im richtigen Moment die Zeitkarte um?

 

Zu den archivierten Meldungen

Diese Webseite verwendet Cookies um grundlegende Funktionen sicherzustellen Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.