Mission Fleet

Die üblichen Regeln, die man von Monopoly kennt, sind bei der neuen Edition auf den Kopf gestellt und vermeintliche Verlierer bekommen handfeste Vorteile – und das sorgt für allerlei Überraschungen. Wie jetzt jeder beim Verlieren richtig abräumen kann, erfahren Sie in den „Loser-Tipps“ im Anhang von Kay Kuchelmeister, dem Monopoly Vizemeister und somit besten Monopoly-Verlierer Deutschlands.

 

 

Mission Fleet

Corona hat den Umgang mit Geld in unserem Land deutlich verändert. Jede bzw. jeder Zweite gibt infolge der Krise derzeit weniger Geld aus als davor: für Shopping und Freizeitgestaltung ebenso wie für Zukunftsvorsorge, wie das neu erschienene Allianz Vorsorgebarometer zeigt. Auf eine ausreichende Pension vom Staat vertrauen hierzulande nicht allzu viele Menschen, gleichzeitig fürchtet sich die Hälfte der Bevölkerung vor Altersarmut. Den Glauben an die finanzielle Zukunft haben Herr und Frau Österreicher aber nicht verloren, denn 48 Prozent rechnen trotz Krise damit, dass sich in fünf Jahren ihr Lebensstandard verbessert haben wird. Am wenigsten allerdings jene, die bereits knapp vor der Pension stehen. Diese Ergebnisse brachte eine repräsentative Umfrage der Allianz Österreich, die vom Market-Institut durchgeführt wurde.

 

 

Mission Fleet

Ungewöhnliche Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: LernQuadrat, eines der führenden österreichischen Nachhilfeinstitute, bietet bis zum Ende des Schuljahres kostenlose „Wissens-Checks“ für Schülerinnen und Schüler der 5. bis 12. Schulstufe (BHS bis 13. Schulstufe) an. Testen lassen kann man sich in Mathematik, Deutsch und Englisch, Anmeldungen sind ab sofort in den teilnehmenden LernQuadrat-Instituten in ganz Österreich möglich. Kunde des Institutes muss man dazu nicht sein.

 

 

Mission Fleet

Schnell, schneller, Ligretto: Den rasanten Kartenspiel-Klassiker gibt es ab sofort auch als temporeiches Brettspiel. Diesmal müssen nicht nur schnellstmöglich die Karten abgelegt werden, sondern auch noch auf den passenden Feldern des Spielbretts platziert werden. Wer zuerst alle Karten loswerden kann, ruft „Ligretto Stopp“ und hat die Runde gewonnen. Im Anschluss wird gewertet, neu gemischt, und eine weitere Runde beginnt. Der Spieler, der am Ende die meisten Punkte sammeln konnte, gewinnt das temporeiche und emotionsgeladene Brettspiel.

 

 

Mission Fleet

Jeden Tag werden Milliarden von Selfies rund um den Globus gemacht. Manche davon sind gelungen, andere verwackelt oder unscharf. Und manche davon sehen dank Piatnik ganz speziell aus. Denn kaum drückt jemand den Auslöser für sein Foto, schummeln sich die frechen Crashies, eine fünfköpfige Alienfamilie von einem anderen Stern, mitten ins Bild. Das rasante Kartenspiel „Selfie Crasher“ bringt jede Menge Spaß und Action für die ganze Familie ins Wohnzimmer.

 

 

Mission Fleet

Kooperative Brettspiele liegen weiterhin im Trend. Mit Switch & Signal stellt der Kosmos Verlag jetzt ein kurzweiliges Familienspiel vor, das die geschickte Zusammenarbeit der Spielerinnen und Spieler erfordert. Dabei dreht sich alles um die Eisenbahn. Gemeinsam müssen mit unterschiedlich schnellen Zügen insgesamt acht Waren von verschiedenen Startorten ans Ziel befördert werden.

 

 

Mission Fleet

Ein Oberlippenbart ist so vielfältig wie sein Träger. Man nennt ihn Bürste, Schnauzer, Schnorres, Schnorrati, Sör, Rotzbremse, Pornobalken, Schnäuzer, Schnurres, Schnauz und Moustache. Namen gibt es viele, Formen ebenso, aber ein Statement setzt man besonders mit dem Mr. Monopoly Schnurrbart. Deshalb verrät Mr. Monopoly seine Tipps und Tricks, die jeden Oberlippenbart so richtig in Form bringen.

 

 

Mission Fleet

Ein besonderes Highlight präsentiert der Jumbo-Verlag in diesem Spiele-Herbst. Das legendäre Brettspiel Stratego setzt seine mehr als 60-jährige Erfolgsstory mit einem top-aktuellen Thema fort und bringt eines der erfolgreichsten Computerspiele aller Zeiten auf die Spieltische. Assassin’s Creed erzählt die Geschichte des Kampfes der Assassinen gegen ihre Erzfeinde, die Templer, quer durch die Jahrhunderte. Die beiden Spielewelten passen dabei perfekt zusammen: Teams mit Charakteren unterschiedlicher Stärke und Fähigkeit kämpfen in einem historischen Szenario um den Sieg.

 

 

Mission Fleet

Der Blutmond ist aufgegangen und die kleinen Vampirkinder wollen um Mitternacht eine Party feiern. Dafür benötigen sie Orangenspalten, die die Köchin in der Vorratskammer gut bewacht. Wagemutige Vampir-Kids versuchen den kurzen Weg durch die Küche, wo das Risiko entdeckt zu werden am größten ist. Länger, aber sicherer ist der Weg durch den Schlossgarten. Wer schafft es zuerst, drei Orangenstückchen zu stibitzen, damit die Party starten kann?

 

 

Mission Fleet

Lime, der weltweit führende Mikromobilitäts-Anbieter, und Allianz Partners, die weltweite B2B2C Einheit der Allianz für Assistance- und Versicherungslösungen, sind eine globale strategische Partnerschaft eingegangen. Gemeinsames Ziel ist, die Mikromobilität sicherer zu machen. Das Programm wird derzeit in Europa, Asien und im Nahen Osten eingeführt. Nach dem erfolgreichen Start in Deutschland, Frankreich, Italien, Portugal, Dänemark und Ungarn werden die neuen Versicherungslösungen aktuell im österreichischen Markt ausgerollt.

 

 

 

Zu den archivierten Meldungen

Diese Webseite verwendet Cookies um grundlegende Funktionen sicherzustellen Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.