Mission Fleet

Mehr als 109.000 Lehrlinge werden in Österreich derzeit in knapp 30.000 Betrieben ausgebildet. Ihre Situation ist in Corona-Zeiten vielerorts nicht einfacher als jene der Schüler. Jetzt sagt LernQuadrat, eines der führenden österreichischen Nachhilfeinstitute, den entstandenen Lernlücken bei Lehrlingen bundesweit den Kampf an. In individuell ausgerichteten Lehrlingskursen wird der Nachholbedarf gedeckt und der Lernfortschritt gesichert. Alle interessierten Lehrbetriebe können sich dafür ab sofort bei LernQuadrat anmelden, die Kurse werden von der Wirtschaftskammer bis zu hundert Prozent gefördert.

Mission Fleet

Die Kartenspiele von Hasbro sind klein und praktisch, weshalb sie sich wunderbar als kleines Geschenk zu Ostern eignen. Neben dem neuen Monopoly Kids gibt es auch weitere Spieleklassiker als handliche und spannende Kartenspiel-Variante.

 

Mission Fleet

Mit einer neuen umfassenden Gesundheitsversicherung trägt die Allianz ab sofort dem Gesundheitsbewusstsein der Österreicherinnen und Österreicher verstärkt Rechnung. Dieses ist in Corona-Zeiten deutlich gewachsen. „Meine Gesundheitsversicherung“ ist eine Versicherungslösung der modernsten Generation und fokussiert neben den klassischen Sparten Sonderklasse und Wahlarzt insbesondere auf die Bereiche Prävention, Telemedizin und mentale Gesundheit. Zur Auswahl stehen drei Pakete, die sich danach unterscheiden, wie viele Risiken sie abdecken: vom preislich attraktiven Einsteigerpaket „Comfort“ über „Extra“ bis hin zu einer alle Risiken umfassenden „Max“-Variante.

 

Mission Fleet

Dieses Jahr feiert Play-Doh 65 Jahre voller farbenfroher Kreativität und lustigemDieses Jahr feiert Play-Doh 65 Jahre voller farbenfroher Kreativität und lustigemKnetspaß! Seit 1956 inspiriert Play-Doh alle kleinen und großen Knetkünstler aufder ganzen Welt zu immer neuen Kreationen. Ursprünglich alsTapetenreinigungsgummi erfunden, werden heute mit veränderter Rezepturjährlich über 100 Millionen Dosen der weltweit beliebtesten Knete produziert.

 

Mission Fleet

Vor genau 100 Jahren gründete Gustav Emil Kiefhaber das erste Versicherungsmaklerunternehmen in Österreich. Das Familienunternehmen entwickelte sich im Laufe der Jahrzehnte zum Versicherungsberater bedeutender österreichischer Industrieunternehmen sowie zahlreicher Gewerbebetriebe und Privatkunden. Ende der 1980er Jahre begann eine intensive Zusammenarbeit mit der deutschen SÜDVERS GmbH. Nach dem Rückzug des Junior-Chefs, Erich Kiefhaber beteiligte sich der deutsche Kooperationspartner im Jahr 2006 an dem nun „Internationale Versicherungsmakler Kiefhaber GmbH“ lautendem Unternehmen, ehe es 2011 mit der Koban & Partner Holding verschmolzen wurde. „So lebt der Geist des 1920 gegründeten Familien-Unternehmens als international tätiger Partner in Versicherungsfragen für Industrie-, Gewerbe- und Privatkunden erfolgreich weiter“, betont Dr. Klaus Koban, geschäftsführender Gesellschafter von KOBAN SÜDVERS.

 

Mission Fleet

54 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher achten in der Corona-Krise auf einen gesundheitsbewussten Lebensstil, 47 Prozent auf gesunde Ernährung – das geht aus einer aktuellen Umfrage der Allianz Österreich hervor. Frauen haben dabei in praktisch allen wichtigen Aspekten von Gesundheit und Ernährung gegenüber den Männern die Nase vorne. Sie setzen außerdem häufiger als Männer auf vegetarische oder vegane Ernährung, die generell bei der jungen Generation ein starker Trend ist. Während der gesundheitsbewusste Lebensstil bei den 30- 49-Jährigen oft zu kurz kommt, schaut derzeit die 50-Plus-Generation besonders auf ihr körperliches Wohlbefinden.

 

Mission Fleet

Der Lernalltag junger Menschen hat sich durch die Krise stark verändert. Motivation und Spaß am Lernen sind oftmals verloren gegangen. Mit der neuen Broschüre „Lernturbos und Lernkiller – Wie man beim Lernen die Erfolgsspur findet“ setzt das Nachhilfeinstitut LernQuadrat jetzt einen positiven Akzent. Auf insgesamt 34 Seiten sind viele Tipps für Schüler und Eltern rund um die optimalen Rahmenbedingungen erfolgreichen Lernens kompakt zusammengestellt – zum Download auf der Website lernquadrat.at.

 

Mission Fleet

Andere Länder – andere Sitten: Auf einer fernen Südsee-Insel feiern die Bewohner alljährlich das „Wackel-Ei-Ritual“. Dodo, der heilige Vogel der Insel, hat auf dem höchsten Berggipfel voller Stolz sein Ei gelegt. Doch leider ist Dodo nicht nur heilig, sondern auch ziemlich tollpatschig. Kaum blickt er zur Seite, ist das Ei aus dem Nest geplumpst und rollt langsam auf die Klippe zu. Nur wenn die Inselbewohner sehr flott und in guter Zusammenarbeit die notwendigen Brücken bauen, kann das Ei sicher den Hang hinunterrollen.

 

Mission Fleet

Einer der berühmtesten Brettspiel-Klassiker von Hasbro Gaming feiert dieses Jahr seinen 60. Geburtstag: Das Spiel des Lebens. Kaum ein anderes Spiel zieht so viele Parallelen zum echten Leben – mit allen Höhen und Tiefen – und genau deshalb ist es so beliebt. Wussten Sie übrigens, dass Das Spiel des Lebens ursprünglich einen lehrreichen Zweck hatte? Das Ziel war es nämlich nach einem erfüllten Leben voll richtiger moralischer Entscheidungen in einen friedlichen Ruhestand zu gehen. Erfahren Sie mehr solcher spannenden Fakten in unserem „Geburtstags-Faktencheck“.

 

Mission Fleet

Ahoi Piraten, alle Mann an Bord! Käpt´n Kullers Piratenmannschaft hat eine erfolgreiche Kaperfahrt auf hoher See hinter sich. Auf einem Schiff voller Gold und mit gieriger Besatzung geht es nun an die Aufteilung der Beute. Aber wer erhält welchen Anteil? Wie für richtige Piraten üblich, wird darum gespielt – nämlich mit dem legendären Piraten-Kegelspiel. Bei dem Aktionsspiel „Käpt´n Kuller“ von Schmidt Spiele® müssen zwei bis vier Spieler geschickt und taktisch clever eine Kugel durch ein Rohr rollen lassen und die Diamanten treffen, die im Anschluss gegen Goldmünzen eingetauscht werden können.

 

 

Zu den archivierten Meldungen

Diese Webseite verwendet Cookies um grundlegende Funktionen sicherzustellen Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.